Montag, 4. Mai 2015

Zurück von der ersten Messe

Mit "Muschel Moni" in Greifswald

Mein Messestand im Pommernhus Greifswald
Die erste Greifswalder Buchmesse war ganz wunderbar. Auf der von der Karl-Lappe-Verlag und Edition Pommern organisierten Veranstaltung haben sich hauptsächlich Verlage aus Vorpommern präsentiert. Die Atmosphäre war sehr herzlich, ich habe liebe Menschen (und unzählige neue Bücher) kennengelernt und somit viele Impulse für die eigene Arbeit mitnehmen können.

Das studentische Onlineportal der Universität Greifswald hat im Vorfeld alle teilnehmenden Verlage interviewt. Am Messetag kam Katerina Wagner, webMoritz - Ressortleiterin Kultur, dann persönlich im Pommernhus vorbei, um sich ein Bild zu machen. Wir haben eine Weile über den Verlag und "Muschel Moni und der Schatz" geplaudert. Sie war ganz begeistert von dem Buch und hat es gleich mitgenommen. Nun wartet sie auf eine Fortsetzung - und ich auch.

Die Interviews findet ihr übrigens hier:

http://webmoritz.de/2015/04/25/1-greifswalder-buchmesse-vorstellung-der-teilnehmenden-verlag/2/


Eure Janet

Meine Knopfkasse (die Messe fand in der Knopfstraße statt)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen