Sonntag, 20. August 2017

Lesungen im MIZ in Bergen auf Rügen

Ein Vorgeschmack auf den September


Donnerstag, 3. August 2017

Bitte vormerken und kommen

Autor Pierre Sanoussi-Bliss auf Lesereise


Der Countdown läuft. Im September kommt unser Autor Pierre Sanoussi-Bliss aus Berlin auf die schöne Insel Rügen und stellt sein soeben im Inselkinder Verlag erschienenes Kinderbuch "Der Nix" vor. Der Auftakt seiner Lesereise über Deutschlands größte Insel findet im Kolonial-Stübchen Sellin (August-Bebel-Straße 5) am 19. September um 19.00 Uhr statt. Einen Tag später ist er im Literaturcafé Carlsson´s in der Pension "Villa Sanddorn" im Ostseebad Binz zu Gast (Beginn: 18.00 Uhr). Am 22. September liest Pierre Sanoussi-Bliss im Medien- und Informationszentrum (MIZ) in Bergen auf Rügen um 17.00 Uhr. Wer den Autor, Schauspieler und Regisseur im Seebad Insel Hiddensee erleben möchte, dem sei die Lesung in der Homunkulus Figurensammlung in Vitte am 16. August um 11.00 Uhr wärmstens empfohlen.

Dienstag, 25. Juli 2017

Ab in den Regen

Wir sehen uns auf dem Straßenfest in Sellin


Regenjacke an und raus geht es ins Freie. Echte Küstenkinder lassen sich vom Regen nicht abschrecken. Am 26. Juli darf es gerne eine Regenpause geben. Denn ab 15.00 Uhr sind wir mit unseren Büchern und einem Maltisch auf dem Straßenfest im Ostseebad Sellin zu Gast. Ihr entdeckt uns in der oberen Wilhelmstraße. Auf den beiden Bühnen gegenüber stehen großartige Bands wie Die TONabnehmer, Musiker Marcus Skrzepski und viele weitere Künstler. Wir freuen uns auf drei tolle Tage!

Freitag, 21. Juli 2017

Der Inselkinder Verlag im NDR

Lesungen, Fototour und ein Blick in die Küche


http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Kinderbuchautorin-mit-Leidenschaft,nordmagazin43952.html

Donnerstag, 13. Juli 2017

"Spurwechsel" in Stralsund

Lesen und Malen mit den Jüngsten

Malaktion auf dem Spielplatz am Kütertor.


Spurwechsel III - Kunst- und Kultur entlang der Buslinie 4 in Stralsund. Am 4. Juli 2017 habe ich auf einer Wiese auf dem Spielplatz am Kütertor gesessen und Kindern aus der schönen Hansestadt und der Insel Rügen die Stralsund-Hiddensee-Geschichte von "Hiddi Seepferdchen auf großer Reise" vorgelesen. Passend zum Thema haben die Kleinen - alleine und mit ihren Eltern - gemalt, gebastelt und gepustet. Es sind so wunderschöne Bilder und Ketten entstanden, dass wir ganz spontan den Spielplatz zu Freiluftgalerie umfunktioniert haben. Auf der anderen Straßenseite flatterten fantasievoll gestaltete Röcke von der lieben Antje Marsch aus Stralsund unter dem Dach der Bushaltestelle. Ihre Nähmaschine ratterte direkt darunter. Zwischendurch hatten wir Besuch von Lars Engelbrecht mit seinem Gretzo. Ulrike Sebert, Mitorganisatorin des Projektes der Initiative Ästhetik und Nachhaltigkeit des Vereins Natur und Umwelt MV, kam mit den "Wartenden" (mobile Holzskulpturen von Christina Rode) vorbei. Der Stralsunder Autor Gunter Lampe las Gedichte. Elke Neugebauer begeisterte mit ihrer Kochkunst am Theater. Ich könnte die Liste der teilnehmenden Künstlern noch unendlich fortführen. Es waren so großartige Menschen dabei. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung und freue mich auf ein Wiedersehen mit allen Beteiligten.

Eure Janet



Was schwimmt im Meer? Galerie auf dem Spielplatz am Kütertor.
Besuch von Lars Engelbrecht mit seinem Gretzo.
Textildesignerin Antje Marsch in der Bushaltestelle am Kütertor.
Unsere Lese- und Malwiese auf dem Spielplatz am Kütertor.
Freiluftgalerie auf dem Spielplatz am Kütertor.
.
Hiddi Seepferdchen - gezeichnet von Kindern der Burmeister-Schule.
Erst gespustet, dann liebevoll verziert: Meerestiere.


Dienstag, 11. Juli 2017

Erfolgreiche Premiere

Der Inselkinder Verlag auf der LebensArt Messe


Überwältigt - mit diesem Wort lässt sich unser Empfinden nach der LebensArt Messe in der Fürstenstadt Putbus am besten beschreiben. Vom 7. bis zum 9. Juli 2017 waren wir erstmals mit unseren Druckwerken im Marstall vertreten. In einem der Reisekoffer hatten wir auch unser druckfrisches Kinderbuch "Der Nix" von Schauspieler, Regisseur und Autor Pierre Sanoussi-Bliss. Wir bedanken uns bei den Organisatoren für diese gelungene Veranstaltung und natürlich bei allen Besuchern für die wunderbaren Gespräche und die überaus positive Resonanz.




Der Veranstaltungsort: Schlosspark Putbus

Donnerstag, 22. Juni 2017

Unsere Neuerscheinung im Juli

"Der Nix" von Pierre Sanoussi-Bliss


Trommelwirbel! Anfang Juli kommt unser fünftes Buch heraus. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage von "Der Nix". "Der Nix" ist eine bezaubernde Geschichte für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene. Geschrieben hat sie Schauspieler Pierre Sanoussi-Bliss, den einige sicher als Kommissar aus der Serie "Der Alte" oder als Hauptdarsteller des Orfeo in Doris Dörries Kinofilm "Keiner liebt mich" kennen. Die Geschichte handelt von Kaulquappe Kauli, die in einem kleinen See in der Nähe eines Dorfes lebt. Sie möchte kein Frosch werden und träumt davon, eine aus Schaumkronen geborene Nixe zu sein. Bis eines Tages plötzlich ein Sturm über ihrem Teich aufzieht und wundersame Dinge geschehen. In dem Buch geht es um Vorurteile, um Schubladendenken und Anderssein. Die Botschaft: Egal, wie anders man ist, zusammen ist es zu schaffen.

Das 72 Seiten starke Werk im Format 205 x 205 mm wurde von Till Kaposty-Bliss (Herausgeber der Kulturzeitschrift DAS MAGAZIN) gestaltet, die Illustrationen stammen von Schauspieler Paul Gilling. Erhältlich ist das Buch mit der ISBN-Nummer 13: 978-3-9817217-4-4 zum Preis von 12,95 Euro unter anderem auf der LebensArt Messe in Putbus vom 7. bis zum 9. Juli 2017, in Buchläden und in unserem Shop. Wer Pierre und den Nix live erleben möchte, ist herzlich in der Homunkulus Figurensammlung der Seebühne Hiddensee in Vitte am 16. August um 11.00 Uhr willkommen sowie am 19. September um 19.00 Uhr im Kolonial-Stübchen Sellin.

Autor und Schauspieler Pierre Sanoussi-Bliss